HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

 

 

 

 

 

 

Warenkunde/Früchte

Erdbeere

Fragaria
Erdbeeren
 
Erdbeeren gehören zur Familie der Rosengewächse. Botanisch gesehen ist die Beere nur der fleischige Blütenboden der Pflanze, und die kleinen gelben Nüsschen darauf sind die wirklichen Früchte.
Anbau
Erdbeeren werden in Deutschland erst seit Ende des 19. Jahrhunderts kultiviert. Geerntet werden Gartenerdbeeren bei uns im Juni sowie Juli und im Handel verkauft.
Einkauf
Beim Einkauf ist auf eine gleichmäßig rote Färbung der Früchte mit einem feuchten grünen und unversehrten Kelch zu achten. Überreife Erdbeeren sind matt und in der Regel dunkelrot. Aber auch die Nase spielt eine wesentliche Rolle, denn gute aromatische Erdbeeren sind an einem intensiven Duft zu erkennen.
Lagerung
Ganze reife Früchte können etwa 1bis 3 Tage und feste Beerenfrüchte etwa 3 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden. Erdbeeren sollten dennoch möglichst frisch verwendet werden, da sie schnell ihr Aroma verlieren können.
Geschmack
Das rote saftige Fruchtfleisch ist süß und wegen seines feinen Aromas sehr begehrt.
Verwendung
Erdbeeren lassen sich zu Marmelade, Grütze, Fruchtdesserts, Torten, Bowle, Sorbets und Fruchtsuppen verwenden.
Inhaltsstoffe
100 g = 34 kcal (134 kJoule).  0,1 g Eiweiß,
0,6 g Fett, 5,5 g Kohlenhydrate.
 

Früchte

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap