HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

 

 

 

 

 

 

Warenkunde
Eier
-Auswahl-
  
Da sie ihre Form behalten eignen sich frische Eier am besten zum Pochieren.
    
Dagegen lässt sich allerdings mit Eiern, die einige Tage alt sind, beim Schlagen von Eiweiß ein größeres Volumen erreichen. Ein goldgelber Dotter sagt nichts über den Geschmack aus, gibt aber Saucen und Kuchen eine schönere Farbe. Die Dotterfarbe sagt etwas über das Futter der Hennen aus, während die Farbe der Eierschalen von der Rasse der Legehennen abhängt.

Beim Einkauf werden bevorzugt braune Eier gegenüber der weißen gewählt. Zwar lassen sich keine Qualitätsunterschiede zwischen den Farben nachweisen, doch können die braunen Schalen weniger porös sein, so dass die Eier länger frisch bleiben.

Blutspuren oder oder braune Stellen im Eiweiß wirken zwar befremdlich, haben jedoch keine Bedeutung. Sie können problemlos entfernt werden.

  Eier

  

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap