HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

 

 

 

 

 

 

Warenkunde/Salate
Eichblattsalat
eichblatt.jpg (4554 Byte) Eichblattsalat hat dekorative, weiche Blätter von dunkelgrüner bis rotbrauner Färbung. Die Blätter sind  dem Eichenlaub sehr ähnlich.
  .
Er ist sehr schmackhaft und lässt sich gut mit anderen Salaten kombinieren. Er harmoniert gut mit Champignons, Räucherlachs und Croûtons sowie Knoblauch und Avocado.
Im Handel wird er als Kopf- oder Schnittsalat angeboten. Von Juni bis September gibt es ihn im Verkauf als Freilandware und in den Wintermonaten wird er aus Südeuropa importiert. Beim Einkauf ist darauf zu achten, dass einwandfrei, fest und nicht angefault sind.
Da Eichblattsalat sehr empfindlich ist, sollte er sofort nach dem Kauf verbraucht werden. Auch im Kühlschrank ist er nur begrenzt lagerbar. Notfalls kann er über Nacht mit einem feuchten Küchentuch zugedeckt im Gemüsefach aufbewahrt werden.
 

Salate | Kochschule

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap