HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

 

 

 

 

 

 

Warenkunde/Brot

Ciabatta

 

 

Ciabatta ist ein italienisches Hefebrot mit besonders viel Kruste und hellem Inneren, das heutzutage in fast jeder deutschen Bäckerei im Sortiment zu finden ist.

 

Ciabatta besteht aus hellem Weizenmehl, Salz, Hefe, Wasser und dem unverzichtbaren darin enthaltenen Olivenöl. Die Form ist länglich, breit sowie flach und die Kruste goldhell gebacken.

Das Brot zeichnet sich durch eine ungleichmäßige grobe Porung und eine kräftige Kruste aus. Das feine Aroma ist durch die lange Teigruhe besonders gut ausgebildet.

In Deutschland sind im Handel meist ähnliche industriell hergestellte Produkte zu finden, die kaum den Kriterien einer amtlichen Ciabatta entsprechen und selten eine lange Teigruhe nachweisen können. Darüber hinaus werden einige Varianten geschmacklich mit Walnüssen, getrockneten Tomaten, Oliven, Gewürzen oder Kräutern angereichert verkauft.

 

Brot

  

 

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap