HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge          

 

 

 

Rezepte von Uroma
Spargelgemüse
1 kg Spargel
3 l Wasser
30 g Salz
60 g Butter
30 g Mehl
2 Eigelb
4 EL saure Sahne
1/2 TL Essig
Waschen, schälen, Spargelenden abschneiden. Mit starker Baumwolle in 4 Bündel zusammen binden, die Köpfe zeigen dabei in eine Richtung. Den Spargel in das kochende Salzwasser legen und 20 Minuten garen, die Spargelenden müssen sich leicht zerdrücken lassen.
Sosse:
Butter in einem Topf schmelzen, Mehl dazugeben und verrühren. Mit etwas Spargelbrühe ablöschen und weiter mit Spargelbrühe zu einer dicklichen Sosse glatt rühren. Essig und Sahne hinzufügen und mit den Eigelben legieren, aber nicht mehr aufkochen.
Spargel aus der Brühe nehmen, die 4 Bündel auf einer Platte dekorativ anrichten, Baumwollfäden entfernen. Die Sosse separat dazu reichen.
Beilage zu Schinken und Zunge
Tipp von Uroma
"Die Spargelschalen und alle harten Abfälle beim Putzen geben eine vorzügliche Suppe, wenn man sie 1/2 Stunde lang in Fleischbrühe auskocht und dann wieder herausschäumt; man kann die Schalen auch im Backofen trocknen und für den Winter in einer verschlossenen Dose aufheben; sie geben der Suppe ein feines Aroma. Die übrigbleibende Spargelbrühe verwendet man ebenfalls zur Verbesserung der Suppen; sie läßt sich einen Tag lang aufheben."

  Gemüse

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap