HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

         

 

 

Rezepte von Uroma
Schupfnudeln

schupfnudeln

1000 g Pellkartoffeln vom Vortag
1/2 TL geriebene Muskatnuss
1 Ei
100 g Mehl
1 EL saure Sahne
2 EL Butter
Die am Vortag gekochten Pellkartoffeln schälen und in eine Schüssel reiben. Mit Salz, Muskatnuss, Ei, Mehl und saurer Sahne zu einem festen Teig kneten und diesen pikant abschmecken.

Mit bemehlten Händnen aus dem Teig etwa 4 cm lange und 1 cm dicke Röllchen formendie sich nach den Enden hin spitz zulaufen.

In einem Topf reichlich Salzwasser aufkochendie >Schupfnudeln hinzufügen und in 10 Minuten gar ziehen lassen. Anschließend aus dem Wasser nehmen und gut abtropfen lassen.

Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Nudeln darin portionsweise unter ständigem Rütteln der Pfanne in 10 Minuten goldbraun braten.

Schupfnudeln sind eine gute Beilage zu Fleisch und Wild, aber auch mit Speck gebraten oder Käse überbacken ergeben sie ein köstliches Mittagessen.

4 Personen

 

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap