HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge          

 

 

Rezepte von Uroma
Pudding von Schwarzbrot
130 g getrocknetes, fein geriebenes Schwarzbrot
8 Eigelb
140 g Zucker
1 Messerspitze Zimt
1 Messerspitze Nelken
100 g gemahlene Mandeln
1 EL Rum
8 Eiweiß
Eigelb und Zucker schaumig rühren. Zimt, Nelken und Mandeln unterheben. Von dem geriebenen Schwarzbrot 20 g wegnehmen und   zur Seite stellen, den Rest mit dem Rum unter den Teig rühren.Das Eiweiß steif schlagen und unterheben. Eine Puddingform einfetten mit dem Brotmehl ausstreuen, die Puddingmasse einfüllen und die Form mit dem Deckel schließen. Form im Wasserbad 40 Minuten lang kochen. Den heißen Pudding auf eine Form stürzen und mit Weinschaumsauce oder Fruchtsauce servieren.
Wissenswertes
Was im allgemeinen als "Pudding" bezeichnet wird, ist eigentlich ein Flammerie, d.h. mit Puddingpulver gebundene Milch.  Der echte Pudding, wie dieser Brotpudding, wird in einer Form im Wasserbad gekocht.

Vegetarisch

 

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap