HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

         

 

 

Rezepte von Uroma
Ofenschlupfer

Eine wohlschmeckende Resteverwertung ist diese typische schwäbische Spezilität.

6 altbackene Brötchen -180 g-
2 Pck Vanillezucker
3 Äpfel
125 g gemahlene Mandeln
125 g Rosinen
1 TL Zimt
Butter für die Form

5 Eier
125 g Schlagsahne
200 ml Milch
100 g Zucker
500 g Schlagsahne
abgeriebene Schale einer unbehandelten Zitrone
Die Brötchen in dünne Scheiben schneiden. Äpfel waschen, schälen, Kerngehäuse entfernen, in dünne Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben. Mandeln, Rosinen, Vanillezucker und Zimt hinzufügen und alles vermengen. Eine Auflaufform mit Butter ausstreichen und abwechselnd, dachziegelartig die Brötchen und die Apfelmischung einschichten.

Für den Guss die Eier in einer Schüssel mit Sahne, abgeriebener Zitronenschale und Zucker verquirlen und gleichmäßig über die den Auflauf verteilt gießen. Auflauf auf der mittleren Schiene im vorgeheizten Backofen bei 200°C etwa 50 - 60 Minuten hellbraun backen.

Die Ofenschlupfer in der Form, oder auf vier Desserttellern verteilt, mit Fruchtsaft oder Vanillesauce servieren.

 

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap