HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

         

 

 

Rezepte von Uroma
Suppe von jungem Bärlauch
300 g junge Bärlauchblätter
20 g Butter
1 Zwiebel -fein gehackt-
2 Knoblauchzehen -fein gehackt-
1/2 l Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer
Muskatnuss
Paprika -edelsüß-
1/4 l Milch
2 EL saure Sahne
40 g Butter
4 dünne Scheiben Schwarzbrot -gewürfelt-
4 EL geriebener Emmentaler
Butter in einem Topf schmelzen, die gehackten Zwiebeln und Knoblauchzehen hinzufügen. Alles etwa 3 Minuten goldgelb rösten. Die gewaschenen und blanchierten Bärlauchblätter zugeben und 1 Minute mitdünsten. Die Gemüsebrühe zugießen und mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Paprika würzen.

Zugedeckt 15 Minuten köcheln lassen. Anschließend mit einem Pürierstab pürieren, die Milch unterrühren und die Suppe nochmals aufkochen lassen. Von der Kochstelle nehmen und die saure Sahne unterrühren. Suppe auf vier Tassen verteilen.

Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Brotwürfel darin ringsum goldbraun anbraten. Käse darüber streuen, kurz schmelzen lassen und alles auf der Suppe verteilen. Sofort servieren.

4 Portionen

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap