HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

 

 

 
Zimteis mit Weinbirnen und Krokant
 
Zimteis  
1/2 l Milch in einen Topf geben
500 g Sahne hinzufügen
2 Vanilleschote aufschlitzen, hinzufügen
  aufkochen lassen
2 gestr. EL Zimt in eine Schüssel geben
8 Eigelb hinzufügen
200 g Zucker hinzufügen und
  alles zu einer weißlichen, dicklichen Creme schlagen
  Die warme Vanille-Milch unter Rühren zu der Ei-Creme gießen und in einem sauberen Topf unter ständigem Rühren bis vor den Siedepunkt erhitzen, -nicht mehr aufkochen!-Creme erkalten lassen, dabei immer wieder umrühren, Vanilleschote entfernen. Die Eismasse im Tiefkühlfach 4 Stunden gefrieren lassen
Weinbirnen     
1 l Burgunderwein in einen Topf geben
160 g Zucker hinzufügen
1 Zimtstange dazugeben
4 Gewürznelken dazugeben
  alles aufkochen und 10 Minuten bei starker Hitze etwas einkochen lassen
8 Birnen waschen, schälen, Stiel nicht entfernen
Saft einer Zitrone Birne damit einreiben und im vorbereiteten Sirup weichkochen, ohne dass diese zerfallen, dauert ca. 15 - 30 Minuten, aus dem Wein nehmen
  Sud bis zur Hälfte einkochen
2 EL Cassislikör hinzufügen
12 EL Cassisgelee dazugeben und vermischen
             Das Ganze zu einem dickflüssigen Sirup einkochen
   
Krokant  
200 g geschälte Mandeln grob hacken
200 g Zucker in einer Pfanne schmelzen, bis er hellbraun wird und schäumt,
  dann die gehackten Mandeln hinzufügen, gut mischen und kurz karamelisieren
2 TL Butter Alufolie mit Butter bestreichen, Krokantmasse darauf gießen, erkalten lassen, anschließend mit einem Nudelholz zu Bröseln zerkleinern
  pro Person je eine Kugel Zimteis auf einen Teller geben, eine Birne daneben anrichten, das Ganze mit Sirup begießen und mit Krokant bestreuen
 

Martinsschmaus | Kochen für Freunde ||Spezialessen ||Desserts

 

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap