HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

 

 

Einladung zum Spezialessen
Spargelfest der Gourmets

spargelessen2.jpg (68561 Byte)


Spargel mit Schinkenmousse
Sauce zum Spargel
Kerbelsauce
Spargel à la Fontenelle


Spargel mit Schinkenmousse

 

Spargel
man rechnet pro Person 500 g Spargel (3kg)
schälen und 10 Minuten  im kochenden Salzwasser garen, danach gut abtropfen lassen
3 Blatt weiße Gelatine in einem tiefen Teller mit kaltem Wasser ca. 10 Min. einweichen
200 g mageren gekochten Schinken würfeln und mit
8 EL Gemüsebrühe vermischen (kalt oder warm) und im Mixer oder mit dem Pürierstab pürieren

Gelatine ausdrücken und in einem Topf oder in der Mikro (15 - 30 Sek. bei 300 W) erwärmen, bis sie sich auflöst. Gelatine unter die Schinkenmasse mischen
200 ml süße Sahne steif schlagen und ebnfalls unter die Masse heben
Schinkenmousse kalt stellen
6 EL Öl
6 EL Sherry
Essig-Essenz, einige Tropfen
frisch gemahlenen weißen Pfeffer
Salz
1/2 Bund Kerbel
Öl, Sherry, Essig-Essenz, mit Pfeffer,  Salz und Kerbel zu einer Sosse verrühren.
Vom Kerbel einige Blätter zur Garnierung zurückbehalten

Spargel portionsweise, fächerförmig,  je auf einen Essteller legen. Von der Schinkenmousse Nocken abstechen und dazu legen. Spargel mit der Sosse übergießen und mit Kerbelblättern garnieren


6 Portionen


Spargelfest der Gourmets | Spezialessen

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap