HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

 

 

 

 

 

 

            
          
         
Gartenfest

 

 www.villeroy-boch.com
sponsored by: Villeroy&Boch
Geeiste Tomatensuppe
Forelle im Gemüsebett
Steckerlfisch
Zitronen-Senf-Sauce
Marinierter Paprika
Tomaten-Raukesalat
Geflügelsalat mit Mais und Paprika
Pikanter Käsekuchen
Wassermelone gefüllt mit Früchten
Mangobowle
Kinderbowle
für 10 Personen und 4 Kinder
       
       
Pikanter Käsekuchen
250 g Mehl Type 550 auf ein Backbrett geben
100 g Butter hinzufügen
Salz hinzufügen
6 - 8 EL kaltes Wasser hinzufügen
             mit den Händen zu einem glatten Teig verarbeiten
  Teig in Folie wickeln, 1 Stunde kalt stellen
Belag
100 g getrocknete Tomaten in Öl abtropfen lassen, würfeln, Öl auffangen
     Öl in einer Pfanne erhitzen
1 Bund Lauchzwiebeln waschen, putzen, in feine Ringe schneiden, hinzufügen andünsten und abkühlen lassen
1/2 Bund Thymian waschen, trockentupfen, von den Stielen zupfen, 1/3 zur Seite legen, Rest zum Lauch geben
             getrocknete Tomaten hinzufügen und vermengen
Mehl für die Arbeitsfläche Teig auf wenig Mehl dünn ausrollen und in eine Tarteform -28 cm Durchmesser- legen, einen Rand formen, Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen
Teig im vorgeheizten Backofen 200° Grad/ Umluft 170°/ Gas Stufe 3, etwa 15 Minuten vorbacken
4 Eier Eier trennen
   Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen
         Eigelb in eine Schüssel geben
500 g Schichtkäse 20 % Fett hinzufügen
3 EL Speisestärke hinzufügen
  miteinander verrühren
Salz, frisch gemahlener Pfeffer kräftig würzen
         Lauchzwiebelmischung unterrühren, Eiweiß vorsichtig unterheben, Füllung auf den Boden geben und etwa 20 Minuten bei gleicher Temperatur backen
250 g Cocktailtomaten abspülen und vierteln, auf dem Käsekuchen verteilen
Salz, frisch gemahlener Pfeffer kräftig würzen, restlicher Thymian darüberstreuen
        Kuchen weitere 30 Minuten backen, im Backofen abkühlen lassen und lauwarm in Stücke schneiden
Süßstoff nach Geschmack süßen
          
        

 

Spezialessen | Gartenfest | Backwerk

 

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap