HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

 

 

     
  

Nudeln

                       
200 g Mehl auf ein Backbrett geben, in die Mitte eine Mulde machen
100 g Hartweizengrieß hineingeben
1 Ei hineingeben
1 Eigelb hineingeben
3 Eigelb hineingeben
2 EL Öl hineingeben
Salz hineingeben
     zu einem Teig verkneten, eventuell noch etwas Wasser hinzufügen, nach ca. 10 Minuten müsste der Teig weich, elastisch und glänzend sein
  Teig mit Frischhaltefolie abdecken, etwa 1 Stunde ruhen lassen, danach mit dem Rollholz oder der Nudelmaschine 1 mm dünn ausrollen
  Teigplatten mit Mehl bestäuben und locker aufrollen, Teigrollen mit einem scharfen Messer in ca. 1 cm breite Streifen schneiden
Salzwasser in einen Topf geben
1 EL Öl hinzufügen, aufkochen
   Nudeln in das sprudelnd kochende Wasser geben und etwa 3 - 4 Minuten kochen, abgießen und sofort servieren
  
  
       

 

Halloween | Spezialessen | Teigwaren

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap