HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

         

 

 

 

 

 

Snacks/Silvester-Party
Minipizzen
 
1 Pck. TK Pizzateig -450 g- gemäß Packungsanweisung auftauen lassen
in 24 Stücke schneiden
Backtrennpapier Backblech auslegen
  Teigquadrate darauf auslegen, 10 Minuten gehen lassen
4 EL Olivenöl in einen Topf geben, erhitzen
500 g Tomaten heiß überbrühen, enthäuten, vierteln, Samen entfernen, Fruchtfleisch fein würfeln, hinzufügen
100 g Zwiebeln schälen, fein hacken, hinzufügen
1 Knoblauchzehe schälen, fein hacken, hinzufügen
  alles verrühren, andünsten
2 EL Tomatenmark hinzufügen, unterrühren
Pfeffer hinzufügen, würzen
1/2 TL Salz hinzufügen, würzen
  alles gut vermengen, bei mittlerer Hitze etwas einkochen lassen
  auf den Teigquadraten verteilen
Belag
150 g gelbe Paprikaschoten halbieren, Stielansätze, Scheidewände, Samen entfernen, Fruchtfleisch fein würfeln, darauf verteilen
100 g Zwiebeln schälen, in feine Ringe schneiden, darauf verteilen
50 g schwarze Oliven ohne Stein halbieren, darauf verteilen
2 grüne Peperoni Stielansatz entfernen, in feine Ringe schneiden, darauf verteilen
250 g Mailänder Salami darauf verteilen
2 EL gehackte Kräuter frisch oder TK -Petersilie, Basilikum, Thymian, Oregano, Rosmarin darauf verteilen
100 g frisch geriebener Greyerzer darauf verteilen
im vorgeheizten Backofen bei 200°C/Umluft 180°C/Gas Stufe 4 etwa 15 Minuten backen
  servieren
24 Stück
 

Silvester-Party | Imbisse+Sandwiches | Pizzen

 

 

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap