HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

 

 

 
Kanapees + kleine Sandwichs

 

  
kanapees.jpg (8050 Byte) Auf Cocktailpartys werden Kleinigkeiten wie Kanapees und kleine Sandwichs gereicht. Diese dürfen nur so groß sein, dass sie mit einem Bissen verzehrt werden können.
 
Pro Person rechnet man sechs bis acht Kanapees, die auf großen Platten herumgereicht werden. Das klassische 'Kalte Büfett' hat auf einer Cocktailparty nichts zu suchen. Es werden nur kleine Happen serviert, die man ohne Messer und Gabel verzehren kann. Da sich keiner satt essen soll, werden auch keine Teller benötigt.
 
 
Kanapees aus belegt mit
Toastbrot
-entrindet, rund oder eckig ausgeschnitten, diagonal oder quadratisch gevierteilt-

Vollkornbrot
-entrindet, rund oder eckig ausgeschnitten,  oder in 4 -6 Teile geschnitten-

Baguette
-schmale dünne Brotform mit einem Durchmesser von max. 4 cm-

Pumpernickel
-kleine runde Taler, aus dem Handel-

Cräcker
-gesalzen-
Räucherlachs, Pasteten, Kaviar, Trüffelleberwurst, Käse, Käsetuffs, Schmalz, Obatzter, Meerrettichsahne, Roquefortsahne und dgl. mehr
 

Vorschläge für
kleine Sandwichs oder Kanapees:

Speckpflaumen
Lachs - Kanapees
Lachswürfel
Krabben - Kanapees


Kräuter - Kanapees
Käse - Kanapees
Feigen - Roquefort - Kanapees
Gefüllte Champignons

   
Krabbenschnittchen
rund ausgestochene Toastbrotscheiben mit Schmelzkäse bestreichen und mit Krabben, Scheiben von hart gekochten Eiern und etwas Dill belegen
 
Hackepeterecken
Vollkornschnitten entrinden, mit Butter und Hackepeter bestreichen, diagonal vierteln, garnieren
  

Cocktailparty | Kanapees - Sandwiches | Canapés | Imbisse+Sandwiches

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap