HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

 

 

 

 

Italienisches Käsefondue mit Trüffeln

-Fonduta con Tartufo-

400 g Fontina ersatzweise Provolone Rinde entfernen, klein würfeln, in eine Schüssel geben
250 ml Milch hinzufügen
  alles 3 - 4 Stunden einweichen
  Schüssel über einem Topf mit heißem -nicht kochendem- Wasser stellen, das Wasser darf den Schüsselboden nicht berühren
  alles unter ständigem Rühren mit einem Schneebesen verarbeiten, bis der Käse geschmolzen ist, von der Kochstelle nehmen
6 Eidotter in eine Schüssel geben
2 EL Sahne hinzufügen
  verquirlen, langsam unter die Käsemasse rühren
30 g Butter in kleine Flöckchen teilen, hinzufügen
Pfeffer aus der Mühle hinzufügen
Salz hinzufügen
  alles zu einer cremigen Konsistenz verrühren
  Käsemischung auf vier vorgewärmte kleine Schüsseln oder Suppentassen verteilen
55 g weiße Trüffeln hauchdünn hobeln, darüber streuen
geröstete italienische Weißbrotscheiben zum Essen die Brotwürfel auf die Gabel spießen, in das Fondue tauchen, Käsemasse aufnehmen
  genießen
4 Portionen à 780 kcal  
   
Getränkeempfehlung: Dolcetto d'Alba  
   

 

Fondues | Spezialessen | Italienisch

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap