HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

 

 

Käse Party

Einfache Käseplatte

 

kaeseparty

 

pro Person rechnet man 200 g 

300 g  Emmentaler
125 g  Edelpilzkäse
300 g  Camembert
300 g Schmelzkäse mit Walnüssen
Käse jeweils am Stück, auf einer Platte anordnen
Käsekugeln  
100 g geriebenen Allgäuer Bergkäse
100 g Doppelrahmfrischkäse
1 EL weiche Butter
Pfeffer
alles gut vermengen und in drei Portionen aufteilen
würzen und abschmecken
Erdnussbällchen  
40 g gesalzene Erdnuesse kleinhacken und 2/3 davon mit einer Portion Käse verrühren.
kleine Bällchen formen und in der restlichen Erdnussmasse wälzen
Kräuterbällchen  
1/2 Bund Basilikum und Petersilie
fein hacken, 2 EL davon zurücklegen, den Rest mit einer Portion Käse vermengen
Kräutersalz Käsemasse würzen und abschmecken
kleine Bällchen formen und in den restlichen Kräutern wälzen
Schinkenbällchen  
50 g mageren gekochten Schinken Fettränder abschneiden, fein hacken, 2 EL davon zurücklegen, Schinken mit der dritten Käseportion vermischen und ebenfalls zu kleinen Bällchen formen. Die Bällchen in dem restlichen Schinken wälzen und zu dem Käse auf der Platte anrichten.
  Dekorativ wirken sie, wenn sie in kleinen weißen Papierförmchen (Pralinéförmchen) angerichtet werden.
  Beilagen: Baguette, Toastbrot, Butter, Preiselbeeren, Kresse, Sprossen und Haselnüsse, Cornichons, eingelegte Kürbisstücke, Oliven, kandiertes Obst, Tomaten
   

Käse-Party | Spezialessen

 

 

 

 

 

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap