HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge          

 

 

Bayerischer Abend

Gesalzener Rettich

 Könner schneiden einen Rettich in Windeseile schräg zur Achse hin, von beiden Seiten, in dünne Scheiben, so dass eine Spirale entsteht. Mit einem speziellen Radischneider lässt jeder Rettich einfach und schnell zu einer Spirale schneiden.

2 Rettiche waschen, putzen, schälen, trockentupfen, spiralförmig aufschneiden
Salz gut bestreuen
10 Minuten "weinen" bzw. ziehen lassen
rosettenförmig auf eine runde Platte  legen
4 Blätter Lollo Rosso waschen, putzen, in die Mitte der Rosette stecken
glatte Petersilie waschen, putzen, zu den Loloblättern stecken
4 Cocktailtomaten waschen, halbieren, um den Rettich garnieren
8 Portionen
Getränkeempfehlung: Bier Beilage: Bauerbrot, Laugenbrezeln
 

Bayrischer Abend | Spezialessen | Freunde | Gemüse

 

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap