HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

 

 

Einladung zum Spezialessen
Asiatisches Fondue
  
Der chinesische Feuertopf ist ein typischer Bestandteil der chinesischen Esskultur.

   6 - 8 Personen

 
400 g Rinderbrustfilet in dünne Scheibchen schneiden, in eine Schale geben
400 g Hähnchenbrustfilet in dünne Scheibchen schneiden, in eine Schale geben
2 Pak-Choi waschen, einzelne Blätter kurz in Salzwasser blanchieren, kalt abspülen, abtropfen lassen
300 g Brokkoli putzen, waschen, einzelne Röschen kurz in Salzwasser blanchieren, kalt abspülen, abtropfen lassen
200 g Austernpilze putzen, in Streifen schneiden, in eine Schale geben
1 gelbe Paprikaschote putzen, waschen,  in Streifen schneiden, in eine Schale geben
200 g kleine Auberginen waschen, in kleine Stücke schneiden, in eine Schale geben
Salz         
    
Grüne Tofukugeln
100 g gekochter Schinken würfeln, in eine Schüssel geben
200 g Tofu würfeln, hinzufügen
  mit dem Pürierstab pürieren
1 Ei hinzufügen
3 EL Speisestärke hinzufügen
  untermengen
Salz würzen, abschmecken
Pfeffer würzen, abschmecken
Zucker würzen, abschmecken
Limettensaft würzen, abschmecken
          2 Stunden kühlen, danach ca. 30 Kugeln formen
Pak-Choi kurz in kochendem Salzwasser blanchieren, kalt abspülen, trockentupfen, Tofukugeln umwickeln
    
Hackfleischröllchen
50 g gekochte Garnelen ohne Schale hacken, in eine Schüssel geben
1 Lauchzwiebel putzen, waschen, klein schneiden, hinzufügen
250 g Schweinehackfleisch hinzufügen
1 Eier hinzufügen
3 EL Speisstärke hinzufügen
Salz würzen
Pfeffer aus der Mühle würzen
           vermengen
2 Eier in eine Schüssel geben
1 EL Speisstärke hinzufügen
1 EL Wasser hinzufügen
         zu einem Teig verrühren
20 g Butter in einer Pfanne erhitzen
       im heißen Fett zwei dünne Pfannenkuchen backen, abkühlen lassen
        Hackfleischmasse darauf verstreichen, aufrollen, in 1 cm dicke Röllchen schneiden
        
Gemüsemischung
2 Lauchzwiebeln putzen, waschen, in dünne Ringe schneiden, in eine Schüssel geben
1 Stück Ingwerwurzel -3cm- fein hacken, hinzufügen
3 Knoblauchzehen fein hacken, hinzufügen
einige Spritzer Limettensaft hinzufügen
           alles gut vermengen
        
Würzsaucen
u.a. Sataysauce, süße indonesische Sojasauce, Pflaumensauce, Cilisauce, Hoisinsauce Saucen je nach Geschmack aus dem Asia-Laden
        
Geflügelbrühe
2 l Geflügelfond -Glas- in einen Topf geben
1/2 Porreestange putzen, waschen, in feine Ringe schneiden, hinzufügen
1 Stck Ingwerwurzel -3 cm- schälen, hacken, hinzufügen
2 Knoblauchzehen schälen, hacken, hinzufügen
    aufkochen, in einen chinesischen Feuertopf oder Fonduetopf füllen, in der Tischmitte platzieren
     alle anderen Fondue-Zutaten auf dem Tisch arrangieren
8 Fonduekörbchen In kleinen Fonduekörbchen werden die einzelnen Zutaten in die heiße Brühe getaucht bis sie gar sind, danach je nach Geschmack mit den Saucen gewürzt
       zum Abschluss wird die Brühe als Suppe serviert, dazu
50 g Glasnudeln 10 Minuten in heißem Wasser einweichen, in kurze Stücke schneiden
1 EL Petersilie  
   
  Getränkeempfehlung: Bier, chinesischen Tee, warmen Reiswein

   

Fondues | Spezialessen


                

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap