HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

 

 

Ostermenue

 

happy-easter

 

Gefüllte Champignons

Feldsalat mit Räucherlachs

Coq au vin

Kartoffelplätzchen

Mousse au chocolat

 

Coq au vin

1 junger fleischiger Hahn (1,2 - 1,5 kg) waschen, trocknen, in 6 Teile zerlegen und Rückgrat dabei entfernen
150 g Dörrfleisch würfeln und glasig dünsten
16 Schalotten waschen, putzen, würfeln, zum Fleisch geben und hellgelb rösten, dann alles aus dem Schmortopf nehmen
Salz
Pfeffer
1 EL Mehl
Geflügelteile salzen, pfeffern und leicht bemehlen, im ausgelassenen Fett im Schmortopf ringsum goldgelb anbraten
1 Zweig Thymian hinzufügen
1/2 Lorbeerblatt dazugeben
2 cl Cognac mit den Schalotten, Speck und Cognac beifügen
1 Fl. roter Burgunder über das Hähnchen gießen
  alles 1 Stunde schmoren lassen, Geflügelteile herausnehmen, warm stellen, Fond etwas reduzieren
  alles nochmals vor dem Servieren erwärmen

 

Ostermenue | Spezialessen

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap