HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

 

 

ostereier3.gif (1870 Byte)
Festliches Osteressen
6 Personen
Avocados mit Meeresfrüchten
Carré vom Lamm
Möhrenreis
Grüne Bohnen mit gerösteten Nüssen
Rhabarberkompott mit Schnee-Eiern auf Vanillecreme

ostereier2.gif (1602 Byte)

Carré vom Lamm ostereier1.gif (1916 Byte)
1,2 kg Lammcarré Fleisch nur von den Sehnen befreien
3 EL Öl in einem Bräter erhitzen, Fleisch mit den Knochen kurz darin anbraten
Fleisch im vorgeheizten Backofen bei 220° ca. 8-10 Minuten weiterbraten,
Bräter herausnehmen, ruhen lassen
dann nochmals  6-8 Minuten in dem heissen Ofen fertiggaren
Salz würzen
Pfeffer würzen
Basilikum waschen, fein hacken
1 Zweig Thymian waschen, fein hacken
Kerbel waschen, fein hacken
etwas Petersilie waschen, fein hacken
gehackte Kräuter vermischen, das Fleisch darin ringsum wälzen
Petersiliensauce
0,1 l Weißwein in eine Topf geben
3 EL Wermut hinzufügen
1/2 Schalotte putzen, waschen, in feine Ringe schneiden, hinzufügen
kurz ankochen
Fleischfond hinzufügen
Flüssigkeit etwas reduzieren
1/4 l Sahne hinzufügen, 10 Minuten köcheln lassen
alles im Mixer oder mit dem Pürierstab kurz auflockern
30 g krause Petersilie waschen, blanchieren, abschrecken, im Mixer fein pürieren
in die Sauce geben
8 g glatte Petersilie fein hacken, hinzufügen
Saft 1/2 Zitrone hinzufügen
Salz würzen
Pfeffer würzen und abschmecken
Sauce separat dazu reichen
das Lammcarré in Cotelettes schneiden, mit etwas Kräutersauce dekorativ anrichten und servieren
 
 

Spezialessen | Frohe Ostern | Festliches Osteressen | Fleisch

 

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap