HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

 

 

 

 

 

 

Beschwipste Krapfen
4 EL Rosinen in eine Schüssel geben
5 EL Grappa hinzufügen
        zugedeckt über Nacht einweichen
50 g Butter in einen Topf geben
1/4 l Wasser hinzufügen
geriebene Muskatnuss hinzufügen
1 Prise Salz hinzufügen
       aufkochen lassen
200 g Mehl hinzufügen
                 kräftig rühren bis sich der Teig vom Topfboden löst, den Teig in eine Schüssel geben,
4 Eier 1 Ei davon hinzufügen, untermischen, 10 Minuten abkühlen lassen
1 unbehandelte Zitrone heiß abwaschen, abtrocknen, Schale abreiben, zu dem Teig geben
    restlichen Eier hinzufügen, mit dem Knethaken des Handrührgerätes vermengen
1 TL Zucker hinzufügen
50 g Frischkäse hinzufügen
        Grapparosinen hinzufügen
                         alles gründlich vermischen
Öl in einen Topf geben, Boden 3 cm hoch damit bedecken, erhitzen
mit zwei nassen Teelöffeln kleine Nocken vom Teig abstechen und portionsweise in das heisse Öl geben, einige Minuten goldbraun ausbacken, mit dem Schaumlöffel herausnehmen, auf Küchenkrepp abtropfen lassen
Puderzucker Krapfen bestäuben, sofort servieren
            
 

 

Spezialessen | Das neue Jahr begrüßen | Desserts | Backwerk

 

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap