HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

 

 

Bayerischer Abend

Bayerischer Apfelstrudel

 Diese bayerische Strudelvariante wird in einem Bräter gebacken.

250 g Mehl auf ein Backbrett geben
in die Mitte eine Mulde drücken
1 Ei hineingeben
2 EL Öl hineingeben
1 Prise Salz hineingeben
vom Rand her alles vermischen, zu einem glatten Teig kneten
100 ml lauwarmes Wasser nach und nach dazuträufeln
Masse kräftig zu einem elastischen Teig verkneten
Teig zu einer Kugel formen
1 EL Öl bestreichen
Teigkugel unter einer angewärmten Schüssel etwa 30 Minuten ruhen lassen
Füllung
1500 g Äpfel -Boskop- waschen, schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen, in feine Scheiben schneiden, in eine Schüssel geben
100 g Rumrosinen hinzufügen
1 Zitrone -ungespritzt- waschen, trockentupfen, Schale abreiben, hinzufügen, Saft auspressen hinzufügen
70 g Zucker hinzufügen
1 TL Zimt hinzufügen
alles vorsichtig vermengen
1 großes Küchentuch auf der Arbeitsplatte auslegen
Mehl zum Ausrollen gut bestäuben
Teigkugel in die Mitte legen, mit einem bemehlten Nudelholz dünn ausrollen, anschließend beide Handrücken unter die Teigdecke schieben und vorsichtig, ohne dass der Teig Löcher bekommt, nach allen Seiten hauchdünn ausziehen
200 g saure Sahne Teig dünn damit bestreichen, Ränder dabei freilassen
Apfelmischung darauf verteilen, Teigränder  einschlagen
Küchentuch an einer der Längsseiten anheben, Strudelteig aufrollen, mit Hilfe des Tuches u-förmig in den Bräter legen
50 g Butter in einen Topf geben, schmelzen
Strudel bestreichen
100 ml Milch aufkochen, dazugießen
im vorgeheizten Backofen bei 200°C etwa 60 Minuten backen, dabei häufig mit der Milch aus dem Bräter begießen bis diese aufgesogen ist
Puderzucker bestäuben und servieren
8 Portionen à 410 kcal
Beilagen: Schlagsahne, Vanillesauce, Vanille-Eis
 

Bayrischer Abend | Backwerk

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap