HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge          

 

 

Gesundheits-Freaks/Fleisch/Mexikanisch

Mexikanische Hackbällchen

Mexikanische Hackbällchen

500 g gemischtes Hackfleisch in eine Schüssel geben
6 EL gekochter Reis hinzufügen
1 Ei hinzufügen
1 große Zwiebel putzen, schälen, würfeln, die Hälfte davon hinzufügen
5 Knoblauchzehen -zerdrückt- die Hälfte davon hinzufügen
1/2 TL gemahlener Kreuzkümmel hinzufügen
  alles gut vermengen
  gleich große Bällchen formen
  Teflon beschichtete Pfanne mit etwas Öl einpinseln, Hackfleischbällchen ringsum anbraten
  herausnehmen, beiseite stellen, warm halten
2 EL Weinessig in einen Mixer geben
1 Pck. Tomaten -500 g stückig- hinzufügen
200 ml Gemüsefond hinzufügen
150 ml Chili-Sauce hinzufügen
restlichen Zwiebeln und Knoblauch hinzufügen
alles fein pürieren
1 EL frisch gehackte Petersilie hinzufügen
1 EL Öl in eine  Pfanne geben, erhitzen
2 Süßkartoffeln waschen, putzen, schälen, würfeln, hinzufügen
weich garen bis sie goldbraun sind
Fleischbällchen und Sauce hinzufügen
alles etwa 10 Minuten köcheln lassen
Salz würzen, abschmecken
schwarzer Pfeffer aus der Mühle würzen, abschmecken
  alles auf vier Telelrn verteilt anrichten
geriebener Käse darüber streuen
servieren
    
4 Portionen Beilage: Landbrot
   


Gesundheits-Freaks | Fleisch | Mexikanisch


 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap