HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge          

 

 

Gesundheits-Freaks

Hähnchenbrust süß-sauer

Hähnchenbrust süß-sauer

4 Hähnchenbrüste mit Haut in eine Schüssel legen
4 EL Rotweinessig in eine Schüssel geben
2 EL Tomatenmark -extra scharf- hinzufügen
2 EL Sojasauce hinzufügen
2 EL Honig hinzufügen
1 EL Worcestersauce hinzufügen
1 Knoblauchzehe -zerdrückt- in einen Topf geben, schmelzen
2 EL Hoi-Sin-Sauce hinzufügen
Salz würzen
schwarzer Pfeffer aus der Mühle würzen
  alles gut verrühren, über die Hähnchenbrüste gießen
  Fleisch etwa 1 - 2 Stunden im Kühlschrank marinieren
  Fleisch unter dem vorgeheizten Grill garen, dabei mehrmals mit der Marinade bestreichen
  Die Hähnchenbrüste sind fertig, wenn beim Einstechen mit einem Fleischspieß klarer Saft austritt
  alles auf 4 Tellern verteilt anrichten
  sofort servieren
    
4 Portionen à 250 kcal/10 g Kh  
Beilage: Reis, Nudeln, gemischter Salat
   


Gesundheits-Freaks | Geflügel


 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap