HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge          

 

 

Kochen für Eilige/Mehlspeisen

Überbackene Käse-Sahne-Spätzle

  Überbackene Käse-Sahne-Spätzle

400 g TK Spätzle -oder selbstgemacht- gemäß Packungsangaben zubereiten
  abgießen, abtropfen lassen, in eine Schüssel geben
1 EL Butter in eine große Pfanne geben
1 kleine Schalotte putzen, schälen, würfeln, hinzufügen
200 g gekochter Schinken würfeln, hinzufügen
  glasig dünsten, zu den Spätzle geben
1 EL TK gemischte Kräuter hinzufügen
1 Becher saure Sahne in eine Schüssel geben
Salz hinzufügen
weißer Pfeffer hinzufügen
1/2 Becher Kräuter-Frischkäse hinzufügen
  alles verquirlen, zu den Spätzle geben, alles gut vermengen
etwas Butter Auflaufform ausstreichen
  Spätzlemasse einschichten
10 g geriebener Emmentaler darüber streuen
  alles im vorgeheizten Backofen bei 190°C etwa 25 Minuten backen bis der Käse goldbraun ist
  alles auf vier Tellern verteilt anrichten
  sofort servieren
   
4 Personen  
   

 

Kochen für Eilige | Mehlspeisen

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap