HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge          

 

 

Kochen für Studenten/Eintopfgerichte
Chili con Carne
          
250 g Zwiebeln schälen, in Ringe schneiden
1 grüne Paprikaschote entkernen, waschen, in Stücke schneiden
2 rote Chilischoten Stielansatz abschneiden, der Länge nach aufschlitzen, entkernen und in kleine Stücke schneiden
Vorsicht:
mit Küchenhandschuhen arbeiten, die Schoten sind sehr scharf und brennen auf der Haut
4 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen
500 g Rinderhackfleisch dazu geben und etwa 10 Minuten krümelig braun braten
Salz salzen
1 TL Rosenpaprika würzen
         alles in einen großen Topf geben
                                 im restlichen Bratfett -Zwiebel, Paprika, Chili- unter Rühren andünsten
2 Knoblauchzehen schälen und durch die Knoblauchpresse zum Gemüse geben
1 große Dose geschälte Tomaten klein schneiden und mit der Flüssigkeit zum Hackfleisch geben
1 Dose Tomatenmark 140 g dazugeben
            alles im geschlossenen Topf bei kleiner Hitze 15 Minuten schmoren
2 Dosen Kidney-Bohnen à 265 g Abtropfgewicht abtropfen lassen und dazugeben
1 Dose Chili Bohnen in den Topf geben
1/4 l Brühe -Instant- übergießen und alles einige Minuten durchkochen lassen
Chilipulver kräftig abschmecken
                   
4 Portionen        
         Tip:
Chili con Carne schmeckt besonders gut, wenn es in einer größeren Menge gekocht wird.
-Noch besser mit der Clique-.
485 kcal pro Portion        
                 
Getränkeempfehlung: Tequila, kühles Bier Beilage: Baquette
                  

Kochen für Studenten | Eintopfgerichte

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap