HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge          

 

 

Kochen für Schlampige
Zwiebel-Tarte

       

350 g Mürbeteig -TK- auftauen lassen, Tarte oder Flanform ø 20 cm auslegen, überstehende Ränder einschlagen
Backtrennpapier auf den Teig legen, Rand und Boden bedecken
getrocknete Bohnen, Erbsen oder Reis darauf füllen
im vorgeheizten Backofen bei 210° C etwa 10 Minuten backen
Backtrennpapier mit den Bohnen o.ä. entfernen, weitere 5 Minuten bei reduzierter Hitze von 180° backen
2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen
3 mittelgroße Zwiebeln putzen, in Ringe schneiden, hinzufügen
bei schwacher Hitze hellgelb dünsten, auf dem vorgebackenen Teig verteilen
125 g saure Sahne in eine Schüssel geben
2 Eier hinzufügen
75 g Greyerzer Käse -feingerieben- hinzufügen
gut vermengen, über die Zwiebelmasse gießen
Cayennepfeffer dünn darüber streuen
im vorgeheizten Backofen etwa 40 Minuten backen, bis die Masse gestockt ist, in Stücke schneiden, warm servieren
                               
4 Portionen Getränkeempfehlung: Rotwein                
                              

Kochen für Schlampige

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap