HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

 

 

Kochen für Schlampige
Schinkenzipfen

          

1 Pck. TK Blätterteig auftauen lassen, in Quadrate von ca. 10 x 10 cm schneiden
Füllung:                     
1 große Zwiebel schälen, fein hacken
150 g gekochten Schinken würfeln
20 g Butter Zwiebel und Schinken darin anbraten
Salz
Pfeffer
Paproka
würzen und abschmecken
2 EL gehackte Petersilie untermengen
--                ------- Teigquadrate mit der abgekühlten Füllung belegen
1 Pck Scheibletten würfeln und zur Füllung auf den Quadraten verteilen
zum Bestreichen: --            ------------
1 Eigelb Eigelb mit der Milch verquirlen und die Teigränder bestreichen
2 EL Milch            ---------------
         ----------------- Teigquadrate diagonal zusammenklappen, auf ein mit kaltem Wasser abgespültes Backblech legen und mit der restlichen Eiermilch bestreichen
---------------             im vorgeheizten Backofen 15 Minuten bei 200 - 220° C backen
-                ---------------- -                      --------
275 kcal               
--        -------- -                       -----------
Getränkeempfehlung:
Bier, Weißwein
-----                ---------
-------                      --- Tipp:
die Zipfen schmecken warm am besten, sie lassen sich aber jederzeit vor dem Servieren problemlos nochmals am vorgeheizten Backofen aufbacken
                

Kochen für Schlampige

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap