HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge          

 

 

Kochen für Schlampige
Nudelauflauf
1 Paket TK Spinat über Nacht auftauen lassen
250 g Bandnudeln in Salzwasser mit etwas Öl bißfest kochen
100 g Emmentaler Käse reiben, zur Seite stellen
3 Zwiebeln schälen, in dünne Ringe schneiden
50 Butter erhitzen, Zwiebeln glasig dünsten
2 Knoblauchzehen zerdrücken, mit dem Spinat zu den Zwiebeln geben, und unter Rühren 3-4 Minuten dünsten
             die Hälfte des geriebenen Käses unterrühre
Muskatnuß reiben und abschmecken
3 Eier Eier mit
200 ccm Milch Milch verquirlen
Butter Auflaufform ausbuttern
                    die Hälfte der Nudeln einfüllen, Spinatmischung darauf verteilen, restliche Nudeln darübergeben, mit der Eiermilch übergießen, restlichen Käse darüberstreuen
1 EL Pinienkerne darüberstreuen
                     Butterflöckchen darauf verteilen
                                          
1 Portion 625 kcal im vorgeheizten Backofen bei 200°, Umluft 170° Gas Stufe 3 etwa 30-40 Minuten backen
                                 
3 Portionen Getränkeempfehlung: roter Landwein
                         

Kochen für Schlampige | Italienisch

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap