HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

 

 

Kochen für Schlampige
Eierpfannkuchen mit Wurst und Gemüse

                

3 Eier Eier trennen, Eigelb in eine Schüssel geben
1/2 TL Salz hinzufügen
1/8 l Mineralwasser hinzufügen
1/8 l Milch hinzufügen
125 g Weizenmehl Type 405 hinzufügen
  alles gut verrühren, Teig ca. 10 Minuten quellen lassen
   Eiweiß steif schlagen, vorsichtig mit einem Schneebesen unterheben
150 g Kabanossi in feine dünne Scheiben schneiden
200 g Zucchini waschen, Enden abschneiden, längs in dünne Scheiben, dann in etwa 6 cm lange Streifen schneiden
100 g Champignons putzen, in Scheiben schneiden
1/2 Tasse  Salbei waschen, trockentupfen, fein schneiden, einige Blätter zur Dekoration zur Seite legen
   Wurst und Gemüse vermengen
1 EL Curry hinzufügen
40 g Butterschmalz Pfanne mit Butterschmalz auspinseln und erhitzen
   1/4 der Zutaten in die Pfanne geben, kurz andünsten und leicht mit
Pfeffer würzen
   1/4 des Teiges mit einer Kelle gleichmäßig darauf verteilen, 2 - 3 Minuten backen, nach 2 Minuten Pfanne leicht schütteln und Pfannkuchen lockern
   wenn der Pfannkuchen goldbraun gebacken ist, auf einen großen Deckel oder Teller gleiten lassen und den Pfannkuchen mit der ungebackenen Seite wieder in die Pfanne geben.
   nochmals 2 Minuten backen, evtl. noch etwas Fett zufügen, nach dem Backen sofort servieren und mit Salbei garnieren
   aus den restlichen Zutaten drei weitere Pfannkuchen backen
   
4 Portionen à 480 kcal  
   

Kochen für Schlampige

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap