HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge          

 

 

Kochen für Schlampige 

Chinapfanne

Chinapfanne

500 g Hähnchenbrustfilet waschen, trockentupfen, in Würfel schneiden
2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen
Fleisch braun anbraten
Salz hinzufügen
Pfeffer würzen
200 g Sojasprossen waschen, putzen, hinzufügen
100 g TK Zuckerschoten hinzufügen
2 rote Paprikaschote waschen, putzen, in Streifen schneiden, hinzufügen
Gemüse kurz andünsten
1 Dose tafelfertige Nudelsuppe hinzufügen, kurz aufkochen
1 EL hellen Saucenbinder einstreuen
  alles ca. 5 Minuten schmoren, nochmals mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken
   
4 Portionen Beilage: Reis
    

Kochen für Schlampige

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap