HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

         

 

 

 

 

 

Kochen mit Bier
Coq au "Pils"
1 Hähnchen 1200 g waschen, abtrocknen, in 4 - 6 Stücke zerteilen
60 g Butter erhitzen, Hähnchenteile ringsum goldbraun anbraten
125 g geräucherter Bauchspeck in Würfel schneiden dazugeben
1 Zwiebel schälen, würfeln, hinzufügen
1 TL Ketchup würzen
               zuerst die Schenkel in die Sauce geben und 10 Minuten schmoren, danach die restlichen Teile und in 40 Minuten garkochen
1/2 l Pils Sauce immer wieder umrühren und nach und nach das Bier zugießen
                           Hähnchenteile aus dem Sud nehmen, zur Seite stellen
1 kleine Dose Champignons abtropfen hinzufügen
100 g süsse Sahne Sahne mit
1 Eigelb verquirlen, in die Sauce geben kurz erhitzen
-nicht kochen-
Salz
Cayennepfeffer
würzen und abschmecken
                                      Hähnchenteile auf eine Platte legen , Gemüse dazugeben und mit
Petersilie waschen, klein schneiden und dekorativ darüberstreuen
                                                         
4 Personen Beilage: Bandnudeln, Mehrkornbrot
                                             
790 kcal                   
            

Kochen mit Bier

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap