HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

         

 

 

Kochen für Freunde

Salami-Baguette

Baguettebroetchen

1 EL Olivenöl in eine Pfanne geben, erhitzen
1 Zwiebel -gehackt- hinzufügen
1 Knoblauchzehe -gehackt- hinzufügen
  glasig dünsten
1 Pck. Tomaten -stückig 500 g- hinzufügen
75 g Tomatenmark -scharf- hinzufügen
100 g italienische Salami in kleine Würfel schneiden, hinzufügen
schwarzer Pfeffer aus der Mühle hinzufügen
Salz hinzufügen
  alles erhitzen, pikant abschmecken
4 Baguettebrötchen halbieren, aushöhlen
  Salamimasse auf den 8 Hälften verteilen
200 g geriebener Pecorino darüberstreuen
  alles im vorgeheizten Backofen bei 200°C auf der zweiten Schiene von oben überbacken, bis der Käse zerlaufen ist
  Baguettes auf vier Tellern verteilt anrichten
Basilikumblättchen darauf garnieren
  sofort servieren
4 Portionen  
   
Getränkeempfehlung: Chianti classico  
   

Kochen für Freunde

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap