HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

 

 

Kochen für Freunde/Fisch

Saiblings-Rollen auf Crèmespinat

 
4 Saiblingsfilets -ohne Haut und Gräten- waschen, trockentupfen, der Länge nach halbieren
Salz ringsum würzen
Pfeffer ringsum würzen
8 gekochte Lasagneblätter Filets je mit einem Blatt umwickeln
  nebeneinander in eine feuerfeste Form legen
3 Eigelbe in eine Schüssel geben
1/2 Bund Bohnenkraut waschen, trockentupfen, Blättchen abzupfen, fein hacken, hinzufügen
100 ml Wermuth hinzufügen
  über einem heißen Wasserbad schaumig aufschlagen
  vom Wasserbad nehmen
100 g weiche Butter hinzufügen, unterrühren
Salz würzen
Pfeffer würzen
Saft von 1/2 Zitrone hinzufügen
  abschmecken, über die Fischrollen gießen
  alles im vorgeheizten Backofen bei 200°C etwa   8 - 10 Minuten garen
50 g Butter in eine Pfanne geben, schmelzen
2 Schalotten putzen, waschen, in feine Ringe schneiden, hinzufügen
1 Knoblauchzehe putzen, fein würfeln, hinzufügen
  andünsten
1 EL Mehl darüber stäuben
  weitere 60 Sekunden dünsten lassen
50 ml Weißwein hinzufügen, ablöschen
100 ml Fischfond hinzufügen
150 ml Sahne hinzufügen
  bei milder Hitze 10 Minuten köcheln lassen
Salz hinzufügen
Pfeffer hinzufügen
1 Msp. Muskat hinzufügen
  abschmecken
200 g TK Spinat auftauen, ausdrücken, hinzufügen
1 - 2 EL geschlagene Sahne hinzufügen
  alles gut vermengen, abschmecken
  Crèmespinat auf vier Tellern verteilen
  Saiblingsrollen darauf anrichten
  mit Bohnenkrautblättchen garnieren
  sofort servieren
   
4 Portionen  
Getränkeempfehlung: Weißwein aus dem Penedés Beilage: Kartoffeln
   

Kochen für Freunde | Fisch

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap