HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

         

 

 

Kochen für Freunde/Imbisse-Sandwichs-Tapas

Mahón mit Petersilie und Paprika

mahon-mit-petersilie-und-paprika.jpg (119791 Byte)

800 g Mahón in vier quadratische Stücke schneiden
1 EL Mehl auf einen Teller geben
2 Eier in einen tiefen Teller geben
1 EL Milch hinzufügen
  alles gut verquirlen
200 g Semmelbrösel in einen tiefen Teller geben
  die Käselaibchen zweimal hintereinander in Mehl, verschlagenen Eiern und Semmelbröseln panieren
2 EL Olivenöl in eine Pfanne geben erhitzen
  Käselaibchen ringsum darin goldbraun ausbacken
Küchenkrepp darauf auslegen, abtropfen lassen
  Käse auf vier Tellern verteilt anrichten
1 Bund Petersilie -feingehackt- darauf verteilen
Paprika -rosenscharf- etwas darüberstäuben
Petersiliensträußchen darauf garnieren
Rispentomaten darauf garnieren
4 Scheiben Roggenbrot toasten
  zu dem Käse reichen
  sofort servieren
4 Portionen  
   
Getränkeempfehlung: trockener Riesling, Bier  
  Mahón ist ein spanischer Käse, der jung zu Brot gereicht wird. Im fortlaufenden Alter eignet er sich auch zum Verfeinern von Aufläufen, Suppen und Saucen, zudem ist er Bestandteil der spanischen Tapas.

Kochen für Freunde

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap