HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

 

 

Kochen für Freunde/Fleisch

Lammkarree auf Rosmarinpolenta          

 
2 EL Olivenöl in eine Pfanne oder Bräter geben, erhitzen
800 g Lammkarree waschen, trockentupfen
Salz ringsum würzen
Pfeffer ringsum würzen
  im heißen Öl ringsum anbraten
  im vorgeheizten Backofen bei 180°C etwa 20 Minuten garen
400 ml Gemüsebrühe in einen Topf geben
3 Rosmarinzweige waschen, trockentupfen, Blättchen abstreifen, fein hacken, 2/3 davon hinzufügen
  aufkochen lassen
80 g Polentagrieß unter ständigem Rühren hinzufügen
  10 Minuten quellen lassen
4 kleine Auberginen in Scheiben schneiden
3 - 4 EL Olivenöl darüber träufeln
  in eine Grillpfanne legen
12 Kirschtomaten hinzufügen
  von beiden Seiten etwa 10 Minuten grillen
Salz würzen
Pfeffer würzen
50 g Pinienkerne grob zerhacken, in eine Pfanne geben
  restlichen Rosmarin hinzufügen, alles goldgelb anrösten
  Lammkarree aus dem Ofen nehmen, Pinienmischung darüber streuen, 5 Minuten ruhen lassen
50 g geriebener Parmesankäse unter die Polenta rühren
30 g Butter hinzufügen, unterheben
2 EL geschlagene Sahne hinzufügen, unterheben
  abschmecken auf 4 Tellern anrichten, Grillgemüse ringsum darauf verteilen
  Lammkarree in Koteletts teilen, auf die Polenta setzen, mit Pfeffer und Salz würzen
  servieren
   
4 Portionen  
Getränkeempfehlung: Pomerol aus Bordeaux  
   

Kochen für Freunde | Fleisch

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap