HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

 

 

Kochen für Freunde/Geflügel

Hühnerbrüstchen im Speckmantel an Linsensalat

100 g Tellerlinsen in kochendem Salzwasser weich garen
100 g grüne Linsen in kochendem Salzwasser weich garen
  abgießen, kalt abschrecken
2 EL Butterschmalz in eine Pfanne geben, erhitzen
4 Hühnerbrüste waschen, trocken tupfen, halbieren
8 Lorbeerblätter je 1 Blatt auf das Fleisch legen
8 Speckscheiben je ein Scheibe um das Fleisch wickeln
  hinzufügen, ringsum anbraten
Salz hinzufügen, würzen
Pfeffer hinzufügen, würzen
  Geflügelfleisch aus der Pfannen nehmen, im vorgeheizten Backofen bei 120°C etwa 10 Minuten garen
1 EL Olivenöl zum Bratfett in die Pfanne geben, erhitzen
1 Karotte waschen, putzen, schälen, würfeln, hinzufügen
2 mittelgroße Kartoffeln waschen, putzen, schälen, würfeln, hinzufügen
  alles ringsum knusprig braun braten
2 - 3 EL Weinessig hinzufügen, ablöschen
  von der Kochstelle nehmen
1 TL Senf in eine große Schüssel geben
100 g Joghurt hinzufügen
1 EL Quittengelee hinzufügen
  alles gut verrühren
  abgetropfte Linsen hinzufügen, vermischen
Salz hinzufügen, würzen
Pfeffer hinzufügen, würzen
  alles gut vermengen, abschmecken, auf 4 Tellern verteilt anrichten
1 Bund Schnittlauch waschen, trocken tupfen, in Röllchen schneiden
  darüber streuen
  Hühnerbrüste aus dem Ofen nehmen, zu dem Linsensalat auf den Tellern anrichten
  sofort servieren
   
4 Portionen  
Getränkeempfehlung: Pinot blanc - Elsass -  
   

Kochen für Freunde | Geflügel 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap