HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

         

 

 

Kochen für Freunde/Imbisse-Sandwichs-Tapas

Feuilleté mit Forellenmousse

feuillete_mit_forellenmousse_1.jpg (39615 Byte)

200 g TK Blätterteig auftauen lassen
  Platten in 6 gleichgroße Quadrate schneiden
Backblech mit kaltem Wasser abspülen
  Teigstücke darauf auslegen
  im vorgeheizten Backofen bei 200°C etwa 10 - 12 Minuten backen
  herausnehmen, abkühlen lassen, quer halbieren
2 geräucherte Forellenfilets ohne Haut in eine Schüssel geben, etwas davon zum Garnieren beiseite legen
  mit einer Gabel zerdrücken
200 ml Sahne steifschlagen, hinzufügen
40 g frisch geriebener Meerrettich hinzufügen
schwarzer Pfeffer aus der Mühle hinzufügen
Salz hinzufügen
  alles glatt verrühren, pikant abschmecken
  Crème auf den Feuilletés verteilen
rote Paprikastreifen darauf garnieren
Petersilienblättchen darauf garnieren
   alles auf einer Platte anrichten
  servieren
4 Portionen  
   
Getränkeempfehlung: Sekt  
   

Kochen für Freunde

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap