HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

 

 

Kochen für Freunde/Fleisch

Couscous mit Gemüse auf Kalbsfilet

 
2 EL Butterschmalz in eine Pfanne geben, erhitzen
40 g Kalbsfilet -ohne Haut und Sehnen- waschen, trockentupfen, hinzufügen
  ringsum anbraten
Salz würzen
Pfeffer würzen
  im vorgeheizten Backofen bei 130°C etwa 25 Minuten garen lassen
Alufolie Fleisch einwickeln
  etwa 1 Stunde ruhen lassen
250 g Couscous in eine Schüssel geben
300 ml Gemüsebrühe aufkochen, über den Couscous gießen
  5 Minuten quellen lassen
6 EL Olivenöl in eine Pfanne geben, erhitzen
1 rote Paprika waschen, putzen, entkernen, würfeln, hinzufügen
1 gelbe Paprika waschen, putzen, entkernen, würfeln, hinzufügen
2 rote Zwiebeln putzen, würfeln, hinzufügen
  alles andünsten
3 EL Essig Balsamico Bianco ablöschen
  verrühren, zu dem fertigen Couscous geben
50 g eingelegte getrocknete Tomaten würfeln, hinzufügen
1/2 Bund Bohnenkraut waschen, trockentupfen, Blättchen abzupfen, einige beiseite legen, restlichen fein hacken, hinzufügen
50 g Feta-Käse zerbröckeln, hinzufügen
Salz hinzufügen
Pfeffer hinzufügen
1 Msp. Zimt hinzufügen
  alles gut vermengen, abschmecken
  Kalbsfilet aus der Folie wickeln, in dünne Scheiben schneiden, auf vier Tellern verteilt anrichten
  Couscous darauf geben
  mit Bohnenkrautblättchen garnieren
  sofort servieren
   
4 Portionen  
Getränkeempfehlung: Weißwein aus dem Penedés Beilage: gemischter Salat
   

Kochen für Freunde | Fleisch

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap