HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

 

 

 

 

 

             

Rhythmische Sportgymnastik

 

         


     
"Das ist, als ob Eunuchen über Sex fachsimpeln."
Kommentar eines Sportreporters zu den Haltungsnoten

Viele Bänder, eine Keule
und garnierte Bälle

             

                
back next
Eine Keule

         

1/4 l Buttermilch in eine Schüssel gießen
250 g Kalbsnieren gründlich waschen, in die Milch legen,
           zugedeckt  30 Minuten stehen lassen, danach  trockentupfen, in kleine Würfel schneiden
30 g Butter in einem Topf erhitzen
          Nieren reingeben, 5 Minuten anbraten
1 Dose Champignons -150 g- abtropfen lassen, in Scheiben schneiden, hinzufügen
1/2 TL getrockneter Thymian hinzufügen
1/2 TL Rosmarin hinzufügen
1/2 TL Estragon hinzufügen
Salz hinzufügen
weißer Pfeffer hinzufügen
4 EL Madeira hinzufügen
           alles 8 Minuten schmoren lassen
1 Lammkeule -1000 kg -
Knochen vom Fleischer auslösen lassen
Keule innen und außen gründlich waschen, trockentupfen
2 Knoblauchzehen schälen, Keule komplett damit einreiben
Salz Keule komplett damit einsalzen
          Nierenfarce in die Keule füllen, mit Haushaltsgarn zusammennähen
3 EL Öl in einem Topf erhitzen
              Fleisch darin ringsum 15 Minuten anbraten
1/4 l heiße Fleischbrühe -Instant- hinzugießen
       zugedeckt 45 Minuten schmoren lassen
             rausnehmen, Faden entfernen, auf einer vorgewärmten Platte warm stellen
     Bratfond durch ein Sieb in einen anderen Topf gießen
2 EL Madeira in eine Tasse geben
1 TL Speisestärke hinzufügen
          glattrühren
             Fond damit binden, aufkochen lassen, Fleisch und Sauce getrennt servieren
6 Portionen à 765 kcal           
        
Viele Bänder

         

800 g Bandnudeln in reichlich kochendes Wasser geben
1 EL Öl hinzufügen
Salz hinzufügen
         bissfest kochen, abgießen, abschrecken
100 g Parmesan, frisch gerieben drüberstreuen
40 g Butter Flöckchen darauf setzen
         alles miteinander vermengen
6 Portionen à 597 kcal         
                   
Getränkeempfehlung: Rotwein aus dem Burgund oder Côtes du Rhône Beilage: junge Erbsen
               
Garnierte Bälle
-
Dessert-

         

6 mittelgroße Pfirsiche 1 Minute in kochendes Wasser tauchen, häuten, halbieren, entkernen
150 ml Wasser in einen Topf geben
100 g Zucker hinzufügen
3 EL Kirschwasser hinzufügen
          aufkochen, Pfirsiche 5 Minuten darin pochieren
150 g Himbeeren in eine Schüssel geben
60 g Puderzucker hinzufügen
                pürieren
3/4 l Vanilleeis je 1 Kugel Eis auf Dessertteller geben,
              Pfirsichhälften darauflegen, Himbeerpüree darübergeben
1 Becher Schlagsahne 200 g steif schlagen, garnieren
30 g Mandelstifte in einer Pfanne ohne Fett anrösten, garnieren
     
6 Portionen à 325 kcal             
                      
Getränkeempfehlung: Champagner        
              

Kochen für Freunde

-Olympiade Sommer 2000-

Rezepte Übersicht

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap