HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

 

 

 

 

 

             

Reiten


"Wo ist ein Reiter mit Pferd, der fest im Sattel sitzt, mit beiden Füßen auf der Erde."
Kontaktanzeige in der "Reiter-Revue"
Interessantes zum Thema Pferd ist auch zu finden im
"Pferdeschuppen"

Hoppereiter
Cowboysattel auf Strohhalmen

             

                
back next
Hoppereiter
1 Person

        

4 Eiswürfel in einen Shaker geben
4 cl weißer Rum hinzufügen
2 cl Curacao hinzufügen
2 cl Grenadine hinzufügen
2 cl Pomeranzenlikör hinzufügen
1 EL Zitronensaft hinzufügen
           Shaker mit einer Serviette umwickeln, 1 Minute gut durchschütteln, in ein Cocktailglas abgießen, so dass das Eis im Shaker bleibt
         
Cowboysattel

       

Marinade        
6 EL Bourbon Whiskey in eine Schale geben
1/2 TL Rauchsalz hinzufügen
1/2 TL grob gemahlener schwarzer Pfeffer aus der Mühle hinzufügen
1 Prise Zucker hinzufügen
          alles gut verrühren
4 Filetsteaks à ca. 200 g leicht mit dem Handballen klopfen
  in die Marinade geben, 30 Minuten darin ziehen lassen
Für die Bohnen       
1 Dose Baked Beans  à 500 g in einenTopf geben
1 TL Majoran hinzufügen
1 TL grob gemahlener schwarzer Pfeffer hinzufügen
1 Prise Salz hinzufügen
4 EL Wasser hinzufügen
    erhitzen
       Steaks in einer beschichteten Pfanne drei bis vier Minuten auf jeder Seite braten
8 Scheiben Frühstücksspeck Zum Schluß kurz in die Pfanne geben, schön knusprig braten
    Steaks mit Bohnen und geröstetem Speck zusammen auf je 4 Tellern dekorativ anrichten
           
4 Portionen à 750 kcal       
    
Strohhalme
Pommes pailles

            

1000 g Kartoffeln waschen, schälen, waschen, in strohhalmbreite, 5 cm lange Streifen schneiden
     auf Haushaltskrepp gut trocknen lassen
1500 g Kokosfett oder auf 190° Grad
2 l Öl zum Fritieren erhitzen
       portionsweise 6 Minuten goldbraun fritieren
        rausnehmen, gründlich abtropfen lassen, warm stellen bis alle ausgebacken sind
Salz würzen
Paprika edelsüß nach Bedarf bestäuben
              
4 Portionen à  265 kcal                
                          
Getränkeempfehlung: kühles Bier       
            

-Olympiade Sommer 2000-

Rezepte Übersicht

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap