HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

 

 

 

 

 

             

Radsport

            

ohne Worte
       

Gedopte Rädchen

             

          
back next
Gedopte Rädchen

    

500 g Mehl in eine Schüssel sieben
1 gestr. TL Backpulver hinzufügen
           vermischen, in die Mitte eine Mulde drücken
100 g Zucker hineingeben
1 Pck Vanillezucker hineingeben
abgeriebene Schale 1/2 Zitrone hineingeben
3 Eier hineingeben
1 EL Rum hineingeben
3 gerieben bittere Mandeln hineingeben
125 g Butter oder Margarine als Flöckchen auf den Mehlrand setzen
           von außen nach innen schnell zu einem glatten Teig verarbeiten
          auf bemehlter Arbeitsfläche etwa 5 mm dick ausrollen
             mit dem Teigrädchen Streifen von 10 x 3 cm ausradeln und in die Mitte einen 5 cm langen Schlitz hineinradeln, ein Ende des Teigstreifens hindurchziehen
Zum Ausbacken             
1 l Öl oder in einem Fritiertopf
1000 g Kokosfett erhitzen
           Teigteilchen hineingeben, schwimmend in 5 Minuten hellbraun knusprig backen, mit einem Schaumlöffel herausnehmen, abtropfen lassen
Zum Bestreuen          
40 g Puderzucker darüber sieben
              
Getränkeempfehlung: Kaffee, Tee   

 

Mehr zum Thema Strassenradsport ist hier zu finden

 



-Olympiade Sommer 2000- | Backwerk | Rezepte Übersicht

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap