HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge          

 

 

 

Getränke
Weinkeller
-am besten geruchsneutral-
          


Wein fühlt sich am wohlsten, wenn er separat im Keller gelagert wird. Denn es gibt Gerüche, die sich auf den Wein übertragen und selbst durch den Korken hindurch eindringen können.

  • Vor der Weinlagerung ist der Kellerraum sorgfältig zu reinigen.
  • Zum Entfernen von Schimmel und Insekten sind geruchsneutrale Reinigungsmittel zu verwenden.
  • Es empfiehlt sich, die Wände eines Weinkellers mit Kalkfarbe zu streichen.
  • Niemals dürfen hier, in unmittelbarer Umgebung, stark riechenden Lebensmittel gelagert werden.
  • Auch Produkte mit starkem Eigengeruch sollten in dem Keller nicht aufbewahrt werden. Äußerste Vorsicht ist mit Farben, Verdünnern, Öl und Mitteln zur Holzbehandlung geboten, denn ihr Geruch kann jeden Wein "töten".
  • Unbedenklich ist dagegen die Lagerung von Produkten und Gegenständen, wie beispielsweise Konserven, Gläsern usw.
 
 
   

Getränke | Weinkeller

Rezepte für nationale und internationale Getränke

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap