HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

 

 

 

Getränke
Passende Getränke


 

Wichtig wie das Menue sind die Getränke, die dazu serviert werden. Es sei denn man hält sich an Mineralwasser.

Trotzdem ist Sensibilität gefragt.

Eine Faustregel:

  • feine weiße Weine -zu feinen, nicht zu stark gewürzten Speisen, z.B. Fisch
  • kräftige weiße Weine oder Roséweine -zu hellem Fleisch, z.B. Kalbfleisch, Geflügel
  • kräftige Rotweine oder halbtrockene Weißweine -passen gut zu dunklem Fleisch, z.B. Wild, aber auch zu Geflügel wie Ente, Gans und Pute
  • ein kühles Bier -zu deftigen Speisen wie Schweins- oder Kalbshaxe
  • Likör, Cognac, Kaffee oder Mokka -zum Dessert-
Aal
spritzige, säurehaltige Weißweine, aber auch klare Schnäpse und Whisky

Austern
trockener Sekt, Chablis, säuerliche Weißweine, kühle Weißburgunder, Muskateller

Canapées
Schnäpse, Aquavit, Kaffee, Tee

Cocktails
trockene Schaumweine, Chablis, Frankenweine oder weißer Capri

Eierspeisen
leichte Rotweine, Chianti, Ahrweine

Flußfische
würzige Weißweine, Elsässer, Naheweine, Saar- und Ruwerweine, Moselweine, Kraichgauer Spätlese, Ahrweine, trockene Muskateller

Forelle
Rheingauweine, Rieslinge, pikante Moselweine, Schillerwein

Frühstück
Obst- und Gemüsesäfte, trockener Sekt

Gänseleberpastete
schwere milde Weine

Geflügel
leichter Rotwein, spritziger Moselwein, halbtrockener bis trockener Champagner

Geflügelsalat
milder Weißwein

Hummer
spritzige Rheinweine, Moselweine

Käse, frisch
säuerliche, spritzige Weißweine, Naheweine

Käse, milde
Nahewein, Moselwein, moussierender Rosé

Käse, fett
Französische Rotweine

Käse, mager
Moselweine

Käsesalate
Rosé verschiedener Art, Morio-Muskat aus der Pfalz

Kaviar
trockener Champagner oder deutscher Sekt

Koteletts
spritzige Weißweine, Saarweine, Bordeauxweine, aber auch klare Schnäpse

Muscheln
Chablis

Obstsalat
nicht zu trockener Schaumwein

Rindfleisch
Burgunder und Bordeauxweine

Sandwichs
Champagner, Whisky-Soda, Mokka

Schinken
Burgunder, Portwein, Madeira, Silvaner, feurige und herbe Rotweine, Sternliwein aus der Schweiz, Rieslinge

Schnecken
Weißweine aus Burgund, füllige Burgunder

Schnittchen
Weißweine, Tee, Kaffee, Mokka, aber auch Schnäpse

Seefische
säurearme Weißweine, Rieslinge, Rheinweine, Rheingauer, Nahewein, aber auch gute Landweine

Smörrebröds
Schnäpse, Aquavit, Gin, Genever, Tequila, Sherry, Kaffee, Tee

Spargel
weißer Burgunder, Müller Thurgau

Steaks
Rieslinge, aber auch Schnäpse

Süßspeisen
säurearme, milde Weißweine, Liebfrauenmilch/Worms, lieblicher Sekt, ungarischer Tokayer, Samos, Portweine

Tatar
herbe und feurige Rotweine, Schnäpse und Whisky

Thunfisch
Rieslinge, Weißburgunder, Rhein- oder Saar-Rotweine, Roter Graves, Weingartener Steig

Vor dem Essen
Aperitifs, Mixed Getränke mit nicht zuviel Alkohol, mit Soda aufgefüllt und immer eisgekühlt: Dubonnet, Campari, Pernod usw., Vermouth, trockener Sherry oder Cocktails wie Rosé oder Bamboo

Wild
schwere Rotweine, wie Badener, italienischer Barolo, roter Burgunder, Ahrweine

Wildgeflügel
feurige Rotweine, blumige Burgunder, Würzburger Stein, Affentaler Klosterberg, Rhôneweine

Wurst
Rotweine, aber feurig und herb, Schnäpse, Whisky

 

Weinfolge

 
 

Getränke

 

Rezepte für nationale und internationale Getränke

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap