HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

         

 

 

 

Desserts

Zitronencrème

  

Zitronencreme

4 Eier in Schüsseln trennen
100 g Zucker zum Eigelb geben
1 EL Honig hinzufügen
                schlagen bis eine dickliche, helle Creme entsteht
6 Blatt weiße Gelatine in kaltem Wasser einweichen, in 3 EL heißem Wasser auflösen
100 ml Zitronensaft nach und nach unter die Gelatine rühren
           Gelatine-Saft-Mischung in die Eicreme rühren, kalt stellen, bis sie zu gelieren beginnt
1/4 l Schlagsahne steif schlagen, auf die leicht gelierte Creme geben
           Eiweiße steif schlagen, auf die leicht gelierte Creme geben
         alles mit einem Schneebesen locker unterheben
1 Zitrone waschen, schälen, in hauchdünne Scheiben schneiden, Creme garnieren, 2 - 3 Stunden kühlen
          Tipp
Eischnee und Sahne müssen unter die Crème gemischt werden, wenn diese in ihrer Konsistenz noch nicht zu fest und nicht mehr zu flüssig ist
4 Portionen à 420 kcal
     



Eis-Sorbet-Parfait | Desserts

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap