HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

         

 

 

 

 

 

Desserts

Soufflé über Queenslands Früchten

Soufflé über Queenslands Früchten

 
Tropical Queensland verfügt nicht nur über die köstlichsten Früchte, es zeichnet sich auch durch seine traumhaften Strände und die Nähe zum Great Barrier Reef aus.
Hier können sie zudem bei einer virtuellen kleinen Rundfahrt einen Teil des Sonnenstaates Australiens genießen.

500 g reife tropische Früchte nach Belieben
wie Bananen, Papayas, Mangos, Tamarillos, Kiwis, Physalis, Rambutan, Passionsfrucht
Früchte putzen, waschen, schälen in mundgerechte Stücke schneiden, in 4 Gratinpfännchen verteilen
2 cl brauner Rum darüberträufeln
2 EL brauner Zucker darüberstreuen
alles abgedeckt etwa eine Stunde ziehen lassen
Tamarillosauce
3 Tamarillos putzen, waschen, schälen
Fruchtfleisch in einen Mixer geben
Saft von 1 Orange hinzufügen
Saft von 1 Limette hinzufügen
alles fein pürieren
durch ein feines Sieb in einen Topf passieren
1 Msp. gemahlener Zimt hinzufügen
80 g Zucker hinzufügen
alles aufkochen, Hitze reduzieren, weitere 2-3 Minuten köchlen lassen
abkühlen lassen
300 ml Milch in einen Topf geben
80 g Zucker die Hälfte davon, hinzufügen
1/2 Stange Vanilleschote längs aufschneiden, hinzufügen
alles aufkochen
4 Eigelbe in eine kleine Schüssel geben
20 g Mehl hinzufügen
mit 2 - 3 EL der heißen Milch verrühren und legieren, anschließend alles in die heiße Milch geben, dabei kräftig rühren damit sie bindet
Topf von der Kochstelle nehmen, Vanilleschote entfernen, Crème auskühlen lassen, dabei mehrmals umrühren, damit sich keine Haut bildet
100 ml Sahne steifschlagen
4 Eiweiße steifschlagen, dabei restlichen Zucker einrieseln lassen
Eischnee vorsichtig unter die Creme heben, und die geschlagene Sahne unterziehen
Masse auf den Früchten verteilen
40 gehobelte Mandeln darüberstreuen
Pfännchen mit der Sufflémasse unter den vorgeheizten Grill geben und hellbraun überbacken, herausnehmen
Puderzucker -nach Belieben- darüberstreuen
sofort servieren
4 Portionen    


Desserts

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap