HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

 

 

 

 

 

 

Der gedeckte Tisch

Eine hübsche Tischdekoration aus Blüten und Blättern

 

blumenschale.gif (14515 Byte)

Einige duftende Blüten und ein paar Blätter reichen aus um eine zauberhafte Tischdekoration zu erhalten.
Dieses Arrangement kommt besonders in ein flachen Glas- oder Porzellanschale wunderschön zur Wirkung.
Materialbedarf:
  • flache Schale aus Glas oder Porzellan
  • Blüten nach Jahreszeit
  • große wachsartige Blätter, z.B. Philodendron
  • Deko-Elemente z.B. Ästchen der Korkenzieherweide, kleine Bambusstäbchen, schöne Kieselsteine
Die Schale nicht ganz voll mit Wasser füllen, Blüten- und Blätterstiele schräg abschneiden.
Große Blätter vorsichtig mit abgestandenem Bier abreiben, damit sie schön glänzen.
Die Blätter in der flachen Schale dekorativ anordnen und die Stiele eventuell mit den Steinen fixieren, danach die Blüten entsprechend arrangieren. Die Ästchen einer Korkenzieherweide, zwei Bambusstäbchen und die Steine können je nach Art des Gesamtarrangements dekorativ eingefügt werden.
Blätter und Blüten sollen nur auf dem Wasser schwimmen, die Stiele dagegen müssen im Wasser sein
Mit einigen Tropfen Aroma-Öl die dem Blumenwasser zugefügt sind, lässt sich der Gesamteindruck dieser Dekoration auch duftend verstärken.
Besonders hübsch wirken Glasschalen, oder auch Porzellanschalen, wenn sie auf die jeweiligen  Blütenfarbe abgestimmt sind.
   c     

 

Der gedeckte Tisch

 

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap