HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

 

 

 

       

Weihnachtskarten und Geschenkpapiere

           

papierrot.gif (9732 Byte)

ilex_gross1.gif (2036 Byte)

 
Weihnachtskarten
karten1.gif (5014 Byte)
 
Materialbedarf
  • Fotokarton DIN A 4
  • Transparentpapier
  • verschiedene goldfarbige Wellpappen
  • Malflitter
  • Dekoband
  • Goldkordel
 
  • Bleistift
  • Lineal
  • Messer
  • Plätzchenform
  • Goldstift
  • Klebstoff
         
Karton mittig quer anritzen und knicken. 2 cm breite schwarze Papierstreifen und die 7 x 10 cm große Wellpappe aufkleben. Aus einem Kreis mit einem Durchmesser von 10 cm, einen Halbmond schneiden.  Den Mond mit Flitter-Sternchen bekleben und Goldkordel verzieren. Den Weihnachtsgruß mit Goldstift auf das Transparentpapier schreiben und in die Karte legen karten2.gif (5352 Byte)
  
Weitere Vorschläge
Verschieden große Sterne aus den unterschiedlichen Goldpappen ausschneiden. Dazu die Plätzenformen auf die Pappe legen mit dem Bleistift umranden, und mit einem Messer sauber ausschneiden
Roten Fotokarton mittig quer mit dem Messer anritzen und knicken. Ein Quadrat von 8 x 8 cm ausschneiden, mit dem Goldstift umranden. Die Sterne dekorativ auf die Karte kleben, so dass sie in die Fensteröffnung hineinragen. Das Fenster kann von der Rückseite mit goldenem Gitterband beklebt werden.
Wellpappe mittig anritzen, mit verschieden farbigen Sternen und Flittersternchen bekleben und mit goldenem Dekoband dekorieren. Transparentpapier mit Goldkordel einbinden
 
Geschenkpapiere
papierneu1.gif (11635 Byte)
        
Materialbedarf
  • Japanpapier
  • Plattenkork
  • Flaschenkorken
  • blaues  Einbindepapier
  • Synthetikwatte
  • Bleistift
 
  • Lineal
  • Schneidemesser
  • Stecknadeln
  • Silber- und Goldfarbe
  • weiße Deckfarbe
  • Pinsel
 
Aus der Korkplatte sorgfältig beliebig große Sterne und Monde ausschneiden. Jedes Motiv mit einer Stecknadel auf einem Flaschenkorken feststecken. Danach mit einem Pinsel in dicker Schicht die Gold- oder Silberfarbe auf die Druckfläche der Stempel auftragen. Muster auf das Japanpapier drucken, den Stempel dabei einige Zeit andrücken, damit die Farbe aufgesaugt wird. Danach die Farbe erneut auftragen. mondsterne.gif (6515 Byte)
           
Weiterer Vorschlag  
papierblau.gif (28635 Byte) Aus Karton eine Stern schneiden und auf das Papier legen. Etwas Synthetikwatte um einen Bleistiftende binden, in weiße Deckfarbe tauchen und die Kanten des Sternes abtupfen. Je trockener die Farbe ist, mit der getupft wird, um so zuckriger wirkt das Sternenmuster. Kleine Tupfer zwischen den Sternen lockern das Ganze etwas auf.
   

 

Adventskalender 1999

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap