HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

 

 

 

 

Schnell gekocht am Heiligen Abend

3 Vorschläge

 
www.villeroy-boch.com
sponsored by: Villeroy&Boch
  
christrose2.gif (3448 Byte)

Waldorfsalat
Pasteten mit Ragout fin
Italienischer Salat

christrose.gif (6149 Byte)
  
Waldorfsalat
4 Personen              
100 g Walnusskerne 8 Stück zur Seite legen, restlichen Nüsse hacken
3 säuerliche Äpfel schälen, vierteln, entkernen, in sehr feine Stifte schneiden, 2 cm lang, oder grob raspeln
2 junge Sellerieknollen schälen, waschen, abtropfen lassen, in sehr feine Stifte schneiden, 2 cm lang, oder grob raspeln
   alles in einer Schüssel mit
Saft von 1 Zitrone vermischen
80 g Mayonnaise in eine andere Schüssel geben
Salz würzen
weißer Pfeffer würzen
1 Prise Zucker würzen
4 EL Sahne 60 g steif schlagen, unter die Mayonnaise heben
       Sahne-Mayonnaisemischung in den Salat mischen, zugedeckt im Kühlschrank 20 Minuten ziehen lassen, noch einmal abschmecken
zum Garnieren:    
8 Salatblätter abbrause, trockentupfen, je zwei Blätter auf Salatteller legen und den Waldorfsalat darauf anrichten
                  
Pasteten mit Ragout fin
für 6 Personen               
300 g Kalbfleisch oder 1 kleine Kalbszunge Fleisch oder geputzte Zunge mit
300 g Hähnchenbrustfilet Filet in
1/2 l Wasser in einen Topf geben
1/4 l Weißwein hinzufügen
1/2 Bund Suppengrün waschen, putzen, hinzufügen
Salz würzen
1 St. unbehandelte Zitronenschale hinzufügen
1/2 Lorbeerblatt hinzufügen
3 weiße Pfefferkörner hinzufügen
              alles 1 Stunde kochen lassen
100 g Champignons putzen, in Streifen schneiden mit
1 TL Zitronensaft beträufeln
1 EL Butter in eine Pfanne geben, Champignons darin 5 Minuten durchschwenken, leicht salzen
            Fleisch aus der Brühe nehmen, in ca. 2 cm große Würfel schneiden
        Brühe offen im Topf auf knapp 1/4 l Flüssigkeit einkochen lassen, durch ein Sieb zurück in einen Topf gießen
4 EL Crème double hinzufügen, erneut einkochen
2 Eigelb mit etwas Sauce verrühren, Ragout damit legieren, nicht mehr kochen
weißer Pfeffer aus der Mühle würzen
Salz würzen
frisch geriebene Muskatnuss abschmecken
6 Blätterteigpasteten im Backofen erwärmen, mit dem Ragout füllen, heiß servieren
Worcestershiresauce dazu reichen
                        
Italienischer Salat
für 4 Personen        
300 g Pellkartoffeln schälen, kleinwürfeln, in eine Schüssel geben
2 Möhren waschen, schälen, kleinwürfeln, hinzufügen
2 weiße Rübchen waschen, schälen, kleinwürfeln, hinzufügen
200 g grüne Bohnen waschen, putzen, in 1 cm große Stücke schneiden, hinzufügen
150 g Sellerie aus der Dose kleinwürfeln, hinzufügen
150 g Erbsen TK-Produkt in einem Sieb auftauen lassen, hinzufügen
100 g Salami kleinwürfeln, hinzufügen
3 große Tomaten überbrühen, häuten, achteln, hinzufügen
Marinade  
100 g Mayonnaise in eine Schüssel geben
3 EL Sahne hinzufügen
Saft von 1/2 Zitrone hinzufügen
Salz würzen
weißer Pfeffer würzen, alles gut verrühren
1 Prise Zucker abschmecken
               Marinade über den Salat gießen und die Zutaten vorsichtig mischen
Garnierung:   
5 schwarze entsteinte Oliven in feine Ringe schneiden, Salat damit verzieren
1 kleine Dose Sardellenringe dekorativ auf den Salat legen
           gut gekühlt servieren
             
         Beilage: ofenfrisches Baguette
            

Adventskalender 1999

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap